Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

Kommunalpolitik ist mir eine Herzensangelegenheit. Mein Ziel ist eine wirtschaftlich starke Gemeinde in intakter Natur und die Förderung des sozialen Zusammenhalts. Nur mit einem starken Miteinander können wir sicht- und spürbare Verbesserungen erzielen!
Deshalb bitte ich Sie um Ihre Unterstützung und um Ihre Stimme am 15. März.

 

Herzlichst Ihre

Sabine Mayerhofer – Bürgermeisterkandidatin

Anliegen

Meine kommunalpolitischen Herzensangelegenheiten für Neuhaus am Inn:

  • Mehr Weitsicht und mehr Bürgerbeteiligung
  • Bezahlbarer Wohnraum und Bauland für Einheimische
  • Wirksamer Hochwasserschutz
  • Verbesserungen in der Kinderbetreuung
  • Sichere Verkehrswege für Jung und Alt
  • Wirtschaftsförderung im Einklang mit Lebensqualität und Umwelt

Persönliches

Geburtsdatum/-ort 06. April 1970 in Pocking
Familienstand verheiratet, eine Tochter (8 Jahre)

Beruf / Ausbildung

2018 Staatliche Realschule Bad Griesbach Realschulkonrektorin; Stellvertretende Schulleiterin
2012-2018 Staatliche Realschule Bad Griesbach Zweite Realschulkonrektorin; Mitarbeiterin in der Schulleitung
2011-2012 Elternzeit
1994-2011 Landshut, Burghausen, Moosburg, Tittling Realschullehrerin
1989-1994 Universität Regensburg Studium Lehramt an Realschulen (Mathematik, Physik, Informationstechnologie)
1980-1989 Pocking Wilhelm-Diess-Gymnasium

Engagement

seit 2016 Aufsichtsrätin bei Raiba Unteres Inntal,
stellvertr. Vorsitzende SPD-Kreisverband Passau
stellvertr. Vorsitzende SPD-Unterbezirk Passau
2014 Bürgermeisterkandidatur Neuhaus am Inn
seit 2008 Gemeinderätin in Neuhaus am Inn
seit 1994 Mitglied der SPD
  Mitgliedschaft in vielen örtlichen Gremien und Vereinen

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 SPD GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Listenverbindungen von SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.